Soba „Sommerrollen“-Salat mit Tofu und Erdnussdressing

Sommer, Sonne, Sonnenschein. Höchste Zeit für ein paar erfrischend frische Sommerrollen … oder?
Nicht so schnell, wir hätten da noch eine Alternative für euch. Wir haben nämlich unser liebstes Sommergericht in einen Salat verwandelt. Das perfekte Rezept, wenn ihr euch beim Reispapierrollen genauso anstellt wie wir oder ihr das Rollen einfach nicht abwarten könnt. Wer es doch lieber klassisch und gerollt mag, einmal hier entlang, bitte. Alle anderen: Macht euch bereit für Soba, frittierten Tofu und das wohl beste Erdnussdressing aller Zeiten!

Anstatt wie üblicherweise Reisnudeln zu verwenden, haben wir uns für japanische Sobanudeln aus Buchweizen entschieden. Soba bekommt ihr in gut sortierten Supermärkten oder asiatischen Lebensmittelgeschäften. Selbstverständlich könnt ihr auch Glas- oder Reisnudeln verwenden.
Aber natürlich besteht unser Salat nicht nur aus Nudeln. Das tolle an diesem Salat ist, dass ihr alles reinschnippeln könnt, was euch gerade zwischen die Finger kommt. Wir haben uns für Rotkohl, Karotten, Paprika, Gurke, Edamame und Zuckerschoten entschieden. Die Zuckerschoten machen den Salat richtig schön crunchy. Aber weil man nie genug Crunch (oder Nüsse) haben kann, haben wir noch geröstete Erdnüsse hinzugefügt. Kommen wir zu meinem Lieblingspart: dem Dressing. Es besteht aus Erdnussbutter (ihr könnt selbstverständlich auch Erdnussmus oder andere Nussmuse verwenden), Ingwer, Knoblauch, Chili, Limettensaft, Sesamöl und Ponzu, der Königin unter den Sojasoßen. Ponzu ist eine der beliebtesten Würzsoßen in Japan. Sie besteht aus einer Mischung aus Sojasoße und Zitrusfrucht. In unserem Fall Zitrone. Falls sie noch keinen festen Platz in eurer Soßen-Rotation hat, solltet ihr das schleunigst ändern! Ihr findet sie, wie auch die Sobanudeln, in gut sortierten Supermärkten oder asiatischen Lebensmittelgeschäften. So, unsere Nudeln sind gekocht, das Gemüse geschnibbelt und das Dressing gemixt. Jetzt fehlt nur noch ein wenig frittierter Tofu und schon könnt ihr es euch mit einer großen Schale Sommerrollen-Salat gemütlich machen. Egal ob zum Grillen, beim Picknick im Park oder zum Mittagessen, mit diesem Salat könnt ihr nichts falsch machen.

R826 Veganer Soba-Sommerrollen-Salat
R826 Veganer Soba-Sommerrollen-Salat
R826 Veganer Soba-Sommerrollen-Salat
Newsletter Banner (Eichhörnchen)

Soba „Sommerrollen“-Salat mit Tofu und Erdnussdressing

4 Portionen
45 Minuten

Zutaten

Für den Salat:

  • 50 g Rotkohl
  • 1 kleine Karotte
  • 0.5 Paprika
  • 0.5 Gurke
  • 50 g Zuckerschoten
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 10 g Koriander
  • 150 g Sobanudeln
  • 75 g TK-Edamame (geschält)
  • 50 g Erdnüsse
  • 150 g frittierter Tofu
  • geröstetes Sesamöl

Für das Erdnussdressing

  • 1 Chili
  • 20 g Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 EL Erdnussbutter
  • 1–2 Limetten (Saft)
  • 75 ml Yuzu oder Ponzu-Sojasoße
  • 50 ml geröstetes Sesamöl
  • 2 EL Agavensirup
  • Sriracha (nach Geschmack)
  • Wasser

Zubereitung

  1. Rotkohl, Karotten, Paprika, Gurke, Zuckerschoten, Frühlingszwiebeln und Koriander waschen. Rotkohl, Paprika, Gurke und Zuckerschoten in feine Streifen schneiden. Die Karotte raspeln. Den Koriander hacken und die Frühlingszwiebeln in feine, schräge Scheiben schneiden. Alles in eine Schale geben und beiseitestellen.

  2. Die Sobanudeln nach Verpackungsanleitung zubereiten und abkühlen lassen.

  3. In der Zwischenzeit Edamame nach Packungsanweisung zubereiten und ebenfalls beiseitestellen. Erdnüsse in einer fettfreien Pfanne rösten, bis sie goldbraun sind.

  4. Den frittierten Tofu in ungefähr 0.5 cm dicke Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit etwas Sesamöl kurz anbraten.

  5. Chili, Ingwer und Knoblauch fein hacken und in eine große Salatschüssel geben (bei scharfen Chilis vorher die Kerne entfernen). Erdnussbutter, Limettensaft, Sojasoße, Sesamöl, Agavensirup und Sriracha hinzugeben und alles gut vermengen. Mit Wasser nach Belieben verflüssigen.

  6. Die Sobanudeln hinzugeben und mit der Soße vermengen. Anschließend das Gemüse und den Koriander unterheben und mit Erdnüssen und Edamame toppen.

R826 Veganer Soba-Sommerrollen-Salat
R826 Veganer Soba-Sommerrollen-Salat
R826 Veganer Soba-Sommerrollen-Salat
R826 Veganer Soba-Sommerrollen-Salat

Mehr Vegane Hauptgerichte

Aktuelle Beiträge

Zucker ↦ Jagdwurst Donut
Hej, wir sind Julia&Isa!
Hej, wir sind Julia&Isa!

Zucker&Jagdwurst ist unser veganer Foodblog.
Schön, dass du da bist! Mehr über uns.